Aktion zum Weltwassertag am 22.03.2019

Jährlich am 22. März wird weltweit der Tag des Wassers begangen. Ziel ist es, die Aufmerksamkeit auf unser wichtigstes Lebensmittel und den schonenden Umgang mit diesem zu lenken. 

Auch der Abwasserzweckverband für die Reinhaltung der Parthe (AZV Parthe) pflegt seit vielen Jahren die Tradition, am Weltwassertag allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu zeigen, wie in seiner zentralen Kläranlage das Abwasser von rund 55.000 Einwohnern so gereinigt wird, dass es dem Wasserkreislauf zurückgegeben werden darf. 

Am 22.03.2019 finden ab 13:00 Uhr jeweils zur vollen Stunde Führungen über die Kläranlage statt (die letzte Führung startet um 16:00 Uhr). Nach einer kurzen Belehrung folgen die Besucherinnen und Besucher dem Lauf des Abwassers durch die Anlage vom Zulaufpumpwerk bis zum Ablauf in Richtung Parthe und erfahren Wissenswertes über die Verwertung der Nebenprodukte (Schlamm, Klärgas etc.). 

Selbstverständlich stehen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung für allgemeine Fragen rund um die Abwasserentsorgung bereit. 

Der AZV Parthe lädt alle Interessierten herzlich ein, Voranmeldungen sind nicht erforderlich. 

Zur Startseite
Zum Nachrichtenarchiv